Am Limit? – Gesund führen in stressigen Zeiten

*** Live Online-Training ***

Tempo, Termin- und Leistungsdruck und nun zusätzlich der massive Change in der Arbeitswelt bestimmen den immer komplexer werdenden Arbeits- alltag vieler Führungskräfte. Viele Organisationen im öffentlichen Dienst befinden sich seit einigen Jahren sehr stark im Umbruch. Strategische Aufgaben und Querschnittsprojekte haben massiv zugenommen. Führungsverantwortung wird nach unten delegiert und vor lauter Projekten bleibt das Tagesgeschäft liegen. Und so agieren Führungskräfte immer mehr als Konflikt- und Stressmanager/-innen, müssen unzufriedene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter motivieren und befinden sich selbst gefühlt im Hamsterrad.
Die Leistungsfähigkeit und Leistungsbereitschaft der eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu erhalten, gehört zur Aufgabe und Verantwortung einer Führungskraft. Studien und Erfahrungen aus der Praxis belegen, dass das Führungsverhalten maßgeblichen Einfluss auf das Wohlbefinden, den Stresspegel und letztendlich die Gesundheit der Beschäftigten hat. Deshalb liegt im „gesunden“ Führungsverhalten ein wesentlicher Schlüssel für eine gesunde Organisation.

Im Seminar werden praktische Instrumente vorgestellt, wie Ihre Führungskräfte mit stressigen Führungssituationen besser umgehen und ihre eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter motivierender führen können.

Sind wir am Limit? Ist-Analyse und Check im eigenen Betrieb

  • Alles nur Gerede oder ist wirklich etwas dran? Burnout und Stress aus der Sicht von Führungskräften betrachtet

  • Stressige Situationen im Führungsalltag: Wann und wo kommen wir an unsere Grenzen?

  • Der Ist-Zustand im eigenen Bereich: Arbeitsbelastung, Motivation und Leistungsbereitschaft der eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – ein erster Check

Gesund führen: Instrumente für mehr Motivation und Leistungsbereitschaft

  • Gesundheitsmanagement im Unternehmen – Ansätze und Konzepte

  • Gutes Betriebsklima, aber wie? Motivationsfördernde Rahmenbedingungen am Arbeitsplatz

  • Der Zusammenhang zwischen Führungsverhalten und Motivation

  • Motivationssteigernde Führungsinstrumente speziell in öffentlichen Organisationen:
    was funktioniert, was nicht?

 

Das eigene Führungsverhalten ändern Maßnahmen und Möglichkeiten

  • Reflexion: Wie können Sie aktiv durch Ihr Führungshandeln auf die Gesundheit Ihrer eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Einfluss nehmen?

  • Gesund kommunizieren: Wie spricht man mit wem und wann in welcher Form?

  • Mehr Zeit und Wertschätzung für "Leistungsträger" statt zu viel Fokus auf "Problemfälle"

  • Umgang, Unterstützung und Hilfe für Beschäftigte, die stark belastet bzw. von Krankheit betroffen sind

Der Weg aus dem Hamsterrad: Selbstcoaching für Führungskräfte

  • Der Blick auf sich selbst: Wie komme ich selbst aus dem Hamsterrad?

  • Selbst-Coaching-Techniken als Schlüssel zum besseren Selbstmanagement

  • Stressmanagement und Resilienz – praktische Tipps in akuten Stresssituationen

Seminare Hintergrundbild