PIW Training & Beratung GmbH - Seminare, Workshops, Beratung, Coaching

Eingruppierung

Praxis-Seminar: Stellenbewertung in Sparkassen

Wie wird Kundenberatung zu Servicetätigkeiten abgegrenzt? Gibt es Abstufungen im Bereich der Beratungstätigkeiten in der Kundenberatung? Und wie werden eigentlich die Tätigkeiten von Compliancebeauftragten bewertet?

Diese und ähnliche Fragestellungen ergeben sich oft in der täglichen Arbeit auch erfahrener Einguppierungspraktikerinnen und -praktiker.

 

 

Aus diesem Grund haben wir mit dem Praxis-Seminar eine Veranstaltung entwickelt, in der konkrete Einzelfälle aus Ihrem Haus analysiert, besprochen und systematisch im Team einer Lösung zugeführt werden. Die Arbeitssituation im Praxis-Seminar entspricht derjenigen einer Bewertungskommission; wir haben deshalb die Anzahl der Teilnehmenden auf 8 Personen beschränkt.

 

 

Unsere Vorgehensweise bei der Fallbearbeitung:

  • Tarifkonforme Bildung der Arbeitsvorgänge

  • Zuordnung der Stellen zum entsprechenden „Baukasten“ der Entgeltordnung

  • Beschäftigte in der Kundenbetreuung in den verschiedenen Entgeltgruppen

  • Prüfung der in Betracht kommenden Tätigkeitsmerkmale

  • Begründung der Ablehnung der nicht mehr zutreffenden Entgeltgruppe

  • Diskussion von Gestaltungsvarianten im Hinblick auf das Stellenprofil

 

 

Durch die Arbeit in einer kleinen Gruppe ist ausreichend Gelegenheit, auch Sonderfälle zu besprechen und die Praxis anderer Häuser kennen zu lernen. Sie profitieren bei der Veranstaltung daher nicht nur von den profunden Eingruppierungserfahrungen unserer Fachexperten, sondern auch vom Erfahrungsaustausch im Kreis der Teilnehmenden aus anderen Sparkassen.

Schwerpunktsetzung durch die Teilnehmenden

Seminare Hintergrundbild