PIW Training & Beratung GmbH - Seminare, Workshops, Beratung, Coaching

Das Reisekostenrecht gemäß dem Bundesreisekostengesetz

Unter Reisekosten sind alle Kosten zu verstehen, welche im Zusammenhang mit einer Reise entstehen. Welche Fahrtkosten, Übernachtungskosten und weitere Kosten zu erstatten sind, richtet sich im öffentlichen Dienst nach dem Bundesreisekostengesetz bzw. den Reisekostengesetzen der einzelnen Bundesländer. Im Seminar werden anhand des Bundesreisekostengesetzes alle Kenntnisse vermittelt, die Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeiter zur ordnungsgemäßen Planung bzw. Abrechnung der Reisekosten benötigen.

Grundlagen des Reisekostenrechts

Das Genehmigungsverfahren

Fahrtkostenerstattung

  • Fahrtkostenerstattung bei Bahn- und Flugreisen

  • Pflicht zur Nutzung einer privat angeschafften Bahncard

  • Fahrpreisermäßigungen aufgrund der BahnCard

  • Triftige Gründe für die Mietwagen- und Taxibenutzung

Wegstreckenentschädigung

  • Gründe für die Anordnung von Dienstfahrten mit dem privaten PKW

  • Abgrenzung von großer und kleiner Wegstreckenentschädigung

Tagegeld

  • Dauer der Dienstreise

  • Kürzung des Tagegeldes bei unentgeltlicher Verpflegung

Übernachtungsgeld

  • Voraussetzungen

  • Übernachtungsgeld von 20 €

  • Angemessene Übernachtungskosten

Erstattung von Nebenkosten: Garagenmiete, Schließfachkosten, Stadtpläne

Aufwands- und Pauschalvergütung

Reisekostenvergütung bei Verbindung von Dienstreisen mit privaten Reisen

Auslandsdienstreisen

  • Bahn- und Flugreisen

  • Auslandstagegeld

  • Auslandsübernachtungsgeld

  • Grenzübertritt

  • Reisekostenvergütung bei längerem Aufenthalt im Geschäftsort

Schwerpunktsetzung durch die Teilnehmenden

Seminare Hintergrundbild