PIW Training & Beratung GmbH - Seminare, Workshops, Beratung, Coaching

Webinare

 Was ist ein Webinar?

Ein Webinar ist ein Seminar, das im Internet gehalten wird. Es findet live in einem virtuellen Seminarraum statt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nehmen von ihrem Arbeitsplatz aus am Webinar teil. Die Kommunikation zwischen Teilnehmenden und Trainerin oder Trainer ist mittels Chat, Kommentarfunktion und Fragen per Handzeichen wie in einem Seminar gewährleistet. Auch Übungen, Gruppenarbeiten, Abstimmungen und Diskussionen können je nach Thema problemlos durchgeführt werden.

Welche Vorteile bieten Webinare?

Hier einige Vorteile, die Webinare bieten:

  • die Teilnehmenden sind ortsunabhängig. Sie können von Ihrem Arbeitsplatz aus am Webinar teilnehmen
  • es entstehen keine Kosten für Anreise und Übernachtung
  • die Arbeitsabläufe werden nicht für einen längeren Zeitraum unterbrochen
  • wie in einem Seminar:
    •    kann in Gruppen gearbeitet werden
    •    können Fragen live während des Webinars gestellt werden
    •    können sich Teilnehmende untereinander austauschen

Welchen Webinar-Anbieter setzen wir ein?

Wir haben uns für die vitero GmbH zur Durchführung von unseren Webinaren entschieden. vitero steht für virtual team room und ist einer der wenigen Webinar-Anbieter, der die Durchführung effektiver virtueller Meetings und Trainings unter realitätsnahen Bedingungen garantieren kann. Die vitero GmbH ist ein deutsches Unternehmen und die vitero Server befinden sich ausschließlich in Deutschland und sind TÜV-zertifiziert, um den Datenschutz gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz zu gewährleisten.

 webinar Mindestlohn

Technische Voraussetzungen:

Zur Teilnahme am Webinar benötigen Sie:

  • Betriebssystem: Windows Vista, Windows 7, Windows 8 oder Mac OS X ab Version 10.6
  • Soundkarte und Headset
  • Internetzugang: Minimum: 100 kbit/s Upload und Download, Empfohlen: DSL
  • Internetbrowser, z. B. Internet Explorer, Firefox, Safari, Opera und Chrome

Hinweis: Bei der Verwendung des vitero Clients werden keine Installationen und keine Registry-Einträge vorgenommen. Es muss lediglich eine ausführbare Datei gestartet werden. Es sind ggf. Proxyserver-Restriktionen zu beachten.

Den gesamten Überblick über die technischen Voraussetzungen können Sie hier herunterladen.

Seminare Hintergrundbild