PIW Training & Beratung GmbH - Seminare, Workshops, Beratung, Coaching

MODUL A - INTERVIEWS ZUR ERSTELLUNG VON STELLENBESCHREIBUNGEN

Inhalte

Erarbeitung von tarifkonformen Stellenbeschreibungen auf der Grundlage von Interviews

Teilnehmende

Stelleninhaberinnen und Stelleninhaber, ggf. Mitglieder der Beteiligungsgremien, bei Bedarf Vorgesetzte

Arbeitsgrundlage

Unterschiedliche Materialien, z. B. Tätigkeitsbeschreibungen, Funktionsprofile, Organigramm, Mitschriften aus Stelleninterviews

Methode

Eine Trainerin oder ein Trainer unseres Hauses kommt zu Ihnen und befragt die Stelleninhaberinnen und Stelleninhaber zu deren Aufgaben und Kompetenzen (Fachkenntnisse, Erfahrungen und Befugnisse). Hier rechnen wir mit einer Dauer von etwa 1 ½ Zeitstunden je Stelle. Falls notwendig werden anschließend mit dem Fachvorgesetzten Fragen geklärt, die sich während der Einzelinterviews ergeben haben.

Im Anschluss an die Interviews werden in unserem Haus die Entwürfe der Stellenbeschreibungen erstellt. Anschließend erhalten Sie die von uns gefertigten Stellenbeschreibungen zum „Abgleich“, das heißt, wir bitten Sie bzw. die Stelleninhaberinnen und Stelleninhaber sowie die Fachvorgesetzten, die Entwürfe auf die sachlich richtige Darstellung zu prüfen bzw. fehlende Angaben zu ergänzen. Dies erfolgt in der Regel im Word-Korrekturmodus. Anschließend erstellen wir die Endfassung der Stellenbeschreibung (zunächst ohne Bewertungsergebnis), die wir Ihnen zur weiteren Verwendung als Word-Dokument zur Verfügung stellen.

Seminare Hintergrundbild