Personalauswahl

Der Mix macht‘s! Methodenmix in Auswahlverfahren und Bewerberinterviews

*** Präsenz-Seminar ***

Durch gesetzliche Anforderungen und Entwicklungen in der Rechtsprechung zur Besten- auslese haben sich Auswahlverfahren in öffentlichen Organisationen zunehmend formalisiert. Aus Sorge vor Klagen werden stoisch Frage-Leitfäden in standardisierten Bewerberinterviews abgearbeitet, doch am Ende herrscht oft Ratlosigkeit über die Persönlichkeit von Bewerberinnen und Bewerbern. Soft Skills sind in klassischen Bewerberinterviews kaum zu prüfen und Assessment Center gelten als zu aufwendig und finden nur bedingt intern Akzeptanz. Dabei lassen sich durch mehr Methodenmix die klassischen Personalauswahlinstrumente so gestalten, dass die Prüfung von Soft Skills und Persönlichkeitseigenschaften möglich ist, ohne die Rechtssicherheit eines Verfahrens zu gefährden. Gute Bewerbende schätzen Abwechslung und zeigen sich in Mix-Verfahren authentischer.

Das macht gegenseitig wieder mehr Lust auf gute Kennenlerngespräche!

Professionelle Personalauswahl – die wichtigsten Basics

  • Update Arbeitsmarkt & Recruiting – Employer Branding, Active Sourcing, Candidate Centricity u. ä. Schlüsselbegriffe

  • Candidate Experience: Was erwarten Bewerbende von Arbeitgebern?

  • Rechtliche Aspekte und Grundlagen der Personaldiagnostik

Anforderungsprofile – Rechtsgrundlage für das Verfahren

  • Von der Anforderungsanalyse zum Anforderungsprofil

  • Qualifikationen, Hard Skills, Erfahrungen, Kompetenzen und Soft Skills

  • Stellenausschreibung & Karriereseite – Tipps und rechtliche Aspekte

Analyse der Bewerbungsunterlagen

  • Der Prozess der Bewerberanalyse und -auswahl

  • Wen darf man einladen, wen nicht? – Rechtliche Hinweise

Methoden-Mix im Bewerberinterview – Tools, Tipps & Übungen

  • Auswahlverfahren mit AC-Elementen – wie geht das in der Praxis?

  • Vertiefende Interviewtechnik statt Fragenkataloge: Soft Skills im Interview prüfen

  • Fragetechniken auf dem Prüfstand: Welche Fragen bringen wirklich etwas?

  • Geschickte Rollenverteilung – wer interviewt und wer beobachtet?

  • Beobachterbögen und Dokumentationshilfen für mehr Rechtssicherheit

Mini-Assessment: Aufbau, Planung & Durchführung

  • Was ist ein Assessment Center? Vorteile & Durchführung

  • Mini-ACs in der Praxis: Präsentationen, Fachaufgaben, schriftliche Tests, Rollenspiele etc.

Online-Verfahren oder Präsenz vor Ort? Wohin geht die Reise …

  • Mehrstufige Hybrid-Verfahren – ein echter Zeitgewinn

  • Durchführung von Online-Verfahren – Tipps & Technik

  • Nähe und Beziehung aufbauen im virtuellen Raum – leichter als man denkt

Seminare Hintergrundbild