PIW Training & Beratung GmbH - Seminare, Workshops, Beratung, Coaching

Stressmanagement: Umgang mit Belastung und Stress am Arbeitsplatz

Zu viele Aufgaben, ständig Multitasking, Termin- und Leistungsdruck, Unterbrechungen, wenig Ressourcen aufgrund von Krankheit und Stellenabbau – so oder ähnlich lauten die Worte vieler Beschäftigter, wenn sie die Situation an ihrem Arbeitsplatz beschreiben. Hohe Anforderungen im Privatbereich wie die Betreuung von Kindern oder pflegebedürftigen Angehörigen tragen nicht selten zu einer Verschärfung der Situation bei. Stehen wir zu lange oder zu oft unter Stress, leiden nicht nur unsere Leistungsfähigkeit und Motivation. Häufig ist auch unsere Gesundheit in Gefahr und wir merken erst viel zu spät, wie erschöpft wir uns fühlen und dass bereits die ersten chronischen Krankheiten im Anmarsch sind.


Lernen Sie die Wirkmechanismen einer Stressreaktion kennen und beschäftigen Sie sich mit Ihrer „persönlichen Stresslandkarte“. Erarbeiten Sie für sich wirksame Lösungsansätze, Stress vorzubeugen, abzubauen und zu managen und erhöhen Sie damit Ihre Stresskompetenz.

Alle reden von Stress und Burnout was ist das eigentlich?

  • Einführung „Stressreport“: aktuelle Zahlen und Fakten

  • Was geschieht in Kopf und Körper?

  • Die wichtigsten Phasen und Symptome im Burnout-Prozess

 

Alles zu viel was belastet mich persönlich?

  • Typische Stressauslöser und persönliche Stressoren

  • Belastungsfaktoren und Arbeitszufriedenheit

 

Eigene Muster aufspüren und aus der Erschöpfungsspirale aussteigen

  • Glaubenssätze und innere Antreiber: Perfektionismus, Harmonie-„Sucht“ und andere Stressfallen

  • Entlastende Gedanken, Bewertungen und Verhaltensweisen entwickeln und einüben

 

Dem Zeitdruck begegnen

  • Die wichtigsten Prinzipien aus Zeit- und Aufgabenmanagement

  • Kampf den Zeitfressern und Störungen

  • Mythos Multitasking

 

Stress reduzieren durch gute Kommunikation und Zusammenarbeit

  • Positive Grundeinstellung zu mir und anderen

  • Feedback und konstruktiver Umgang in Konflikten

 

Beruf und Familie managen

  • Anforderungen und Ressourcen in verschiedenen Lebensphasen

  • Entlastungsstrategien für Berufstätige mit Kindern und/oder pflegebedürftigen Angehörigen

 

Achtsam mit sich selbst umgehen

  • Eigene Rollen als Handlungsrahmen erkennen

  • Prioritäten und Zielsetzung im beruflichen und privaten Bereich

  • Ressourcen aktivieren und Ausgleich finden

 

Praxis

  • Erarbeitung eigener Änderungsvorhaben mit Bewältigungskonzept

  • Praktische Übungen und Gruppenarbeiten nach Wunsch/Bedarf

Seminare Hintergrundbild