PIW Training & Beratung GmbH - Seminare, Workshops, Beratung, Coaching

Der TVöD-S als arbeitsrechtliche Grundlage im Sparkassenbereich

+++ Live Online-Training +++

Personaler und auch Führungskräfte bei Sparkassen benötigen umfassende Kenntnisse im Arbeitsrecht.

Die arbeitsrechtliche Grundlage stellt der TVöD-S dar, der spezifische Regelungen beinhaltet, welche ausschließlich im Sparkassenbereich Anwendung finden, wie zum Beispiel die Sparkassensonderzahlung (SSZ).

Auch Mitglieder der Personalvertretungen sollten ein gewisses Maß an arbeitsrechtlichen Kenntnissen mitbringen.

Dieses Seminar verknüpft die grundlegenden arbeitsrechtlichen mit den besonderen Regelungen des öffentlichen Tarifrechts – vom Bewerbungsverfahren bis zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses.

Probleme im Zusammenhang mit der Anbahnung und dem Abschluss von Arbeitsverhältnissen

 

Abschluss befristeter Arbeitsverträge

 

Allgemeine Arbeitsbedingungen, Rückzahlungsklauseln

 

Direktionsrecht des Arbeitgebers

 

Anspruch auf Teilzeit

 

Probleme des Arbeitszeitrechts

 

Urlaubsrecht und sonstige Freistellungen

 

Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall

 

Beendigung von Arbeitsverhältnissen

 

Sonstige arbeitsrechtliche Regelungen

 

Entgeltstrukturen

 

Stufenaufstieg

 

Sparkassensonderzahlung

Schwerpunktsetzung durch die Teilnehmenden

Seminare Hintergrundbild